Greek English Français Deutch Netherlands
Willkommen
Kalamaki
Booking
Faistos
Agia Triada
Attractions
 

AGIA TRIADA Süden Kretas Heraklion

AGIA TRIADA

Agia Triada ist ein archäologischer Ort im Süden Kretas, in der Nähe von Festos. Dort befinden sich einige einzigartige Stücke minoischer Kunst und wichtige Ruinen der prähistorischen Ära. Der Name stammt von einem verlassenen Dorf in den westlich gelegenen Bergen. Im 3. Jahrhundert vor Christi war es dünn besiedelt. Während der mittleren minoischen Periode hat Zum Ende dieser Zeit sowie Anfang der späten minoischen Periode wurde die Stadt zu einem sehr wichtigen Ort. Um 1450 vor Christi wurde sie zerstört. Zu einem späteren Zeitpunkt wurde sie wieder aufgebaut und bewohnt bis zur geometrischen Periode. Am Ende dieser Zeit wurde der Ort verlassen und überdauerte so bis ins 2. Jahrhundert vor Christi. Die Entdeckung eines römischen Landhauses jedoch dokumentiert die zumindest teilweise Besiedelung der Gegend zu allen Zeiten. Agia Triada sich nicht weiter entwickelt. Es gibt zwei kleine Kirchen Saint Trinity und Saint George, die während der venezianischen Besatzung gebaut wurden. Aufgrund der eleganten Erscheinung des Gebäudes sowie der Fülle und des Reichtums der gefundenen Kunstgegenstände, wird die Villa Saint Trinity als königlich angesehen.

 

 
 
 

© 2014 GARIFALIA STUDIOS - www.garifalia-kalamaki.com